Montag, 22. Oktober 2012

31 Tage 31 Bücher #21

27. Das erste Buch, das ich selbst gelesen habe


Die Olchis sind da - Erhard Dietl

Dieses Buch ist, soweit ich mich erinnern kann, das erste Buch was ich vollständig und ganz selber gelesen habe! :D
Da ich ja als Kind noch nicht so wirklich Buchbegeistert war, war das auch ein Buch das wir in der Grundschule lesen mussten. Ich kam also nicht drum herum! hehe
Ich finde aber die Olchi-Bücher immer noch super und sie kommen bei Grundschülern bis heute noch gut an! Ich selbst habe in einem Schulpraktikum eine Unterrichtsstunde zu einem Olchibuch gemacht und die Kinder waren begeistert und voll bei der Sache! :)



Kommentare:

  1. Das habe ich auch in der Grundschule gelesen...toll *.*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe das war zu meiner Grundschulzeit auch total "in" glaube ich :)

      Löschen

(^.^) Kommentare sind die schönsten Auszeichnungen für einen Blog! Danke für deinen Kommentar!