Samstag, 29. September 2012

Ein kurzes Statement

Hallo meine Lieben!
An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei der Büchermaus und bei Bines-Bücherparadies für die zwei  neuen Awards bedanken! Ich freue mich jedes Mal aufs Neue über eine Auszeichnung von lieben Menschen!


Diesen Post möchte ich aber auch dafür nutzen, um euch mitzuteilen, dass ich momentan keine Awards mehr verleihen werde, da ich allen Blogs, denen ich schon länger folge und die ich versuche regelmäßig zu lesen, Awards verliehen habe. Ich möchte keine Awards einfach so vergeben nur um meine "Aufgabe" zu erfüllen, denn dafür sind diese schönen Auszeichnungen ja nun nicht gedacht und auch zu schade! 
Ich hoffe ihr seid mir nicht böse aber eine Auszeichnung sollte ja auch etwas besonders bleiben! 
Ich freue mich über jeden Award den ihr mir verliehen habt oder noch verleihen werdet und werde auch wieder welche verleihen, wenn ich mal wieder einen tollen Blog neu gefunden habe!

Einen schönen Samstagabend
bis bald 

Kommentare:

  1. Grüß Dich, Anni!
    Nun ich vermute einmal, daß jeder Blog unter 200 Mitgliedern inzwischen einige Awards auf ein virtuelles Bücherregal stellen könnte. Hat ein klein wenig etwas von einem "Schneeballsystem". Du hast also Recht, eingehende Auszeichnungen lediglich dann weiter zu verleihen, wenn es dafür Gründe gibt.
    So besehen ist ein einfacher Kommentar zu einem konkreten Post noch immer der persönlichere Award. :-)

    bonté

    AntwortenLöschen
  2. Ja da hast du Recht! Kommentare zu bekommen ist noch die schönste Auszeichnung! Dann weiß man wenigstens, dass es Leute interessiert was man schreibt und es gelesen wird! :)

    AntwortenLöschen

(^.^) Kommentare sind die schönsten Auszeichnungen für einen Blog! Danke für deinen Kommentar!