Sonntag, 3. Februar 2013

Der Stapel ungelesener Bücher (SuB)



Der Stapel meiner ungelesenen Bücher wird immer größer ^^ 
Im Vergleich zu anderen Bloggern ist er zum Glück noch überschaubar aber dennoch kommt hier und da immer mal wieder ein neuer Schatz hinzu....ich kann es auch einfach nicht lassen :) 

Geht es euch auch so, dass obwohl ihr genau wisst, dass ihr noch genug zu Lesen in eurem Regal stehen habt, schwer an einem Buch vorbeigehen könnt was euch wirklich interessiert?! 

Einen schönen Sonntag wünsch ich euch

Kommentare:

  1. Salut, Anni.
    Ich pflege eine kleine Variante des Stapels, nämlich den ungesehener Filme. So stöbere ich gern durch das Angebot meines Lieblingsladens und wenn mir der Film einer meiner (vielen) Schauspielfavoritinnen unterkommt, ist die Versuchung zwangsläufig groß.
    Immerhin genieße ich allerdings den Vorteil, daß ich für jeden Titel nur 90 bis 120 Minuten aufwenden muß.

    Bücher kaufe ich gern, wenn es auch in der Regel Sekundärliteratur zu Filmen oder Geschichte.
    Immerhin aber habe ich mir in dem Jahr, seit ich Buch-Blogs meine Aufwartung mache, doch an die 10 Romane gezielt gekauft.

    Wie Du siehst laße ich mich gern inspirieren.
    Mein Lieblingsbuch 2012 wurde übrigends "Die Mechanik des Herzens".

    Bin gespannt auf Deine kommende Rezi.

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja DVDs habe ich auch viele und gucke auch sehr gern gute Filme!!! :)

      Löschen

(^.^) Kommentare sind die schönsten Auszeichnungen für einen Blog! Danke für deinen Kommentar!