Sonntag, 17. Februar 2013

DIY - Schokolade

Heute möchte ich mit euch ein Rezept teilen, welches alle Schokoladenjunkies und Erdnussliebhaber interessieren könnte...
...zwar ist Valentinstag nun schon vorbei aber Oster steht schon vor der Tür oder der ein oder andere Geburtstag?!
Da wäre es doch schön mit selbstgemachter Schokolade, Pralinen oder Schokolollis zu überraschen!

Für diese unglaublich leckere Schoki braucht ihr:

200g weiße Kuvertüre
200g zartbitter Kuvertüre
80g Erdnussbutter crunchy
1 EL Nutella

Und so wirds gemacht:

Die weiße und die zartbitter Kuvertüre getrennt im Wasserbad schmelzen.
Zur weißen Schokolade kommt nun 40g Erdnussbutter.
Zur zartbitter Schokolade kommt 40g Erdnussbutter und 1EL Nutella.


Jetzt könnt ihr auch schon die flüssige Schokolade in Förmchen gießen (geeignet sind z.B. Formen für Eiswürfel oder für Pralinen) oder auf einem Teller mit Backpapier verteilen.
Ich habe mir Förmchen für Schokolollis besorgt und die Hälfte mit weißer und die andere Hälfte mit dunkler Schokolade gefüllt. Einen tollen Effekt gibt es, wenn ihr in eine Form sowohl dunkle als auch weiße Schokolade gießt!

Den Rest habe ich auf einem Teller verteilt (erst die dunkle Schoki, dann die weiße) und mit einem Löffel so vermischt, dass ein schönes Muster entstanden ist. 
Jetzt das ganze ab in den Kühlschrank!

***Fertig***




Ich wünsche euch viel Spaß beim nachmachen! 
bis bald

Kommentare:

  1. Grüß Dich, Anni.
    Schokolade, Erdnusbutter et cetera - hiermit wird man/frau aber besonders reich verwöhnt. Die Idee mit den Lollis ist süperb.
    Dazu noch die gelungenen Fotos - danke für die vorgestellte Gaumenfreude!

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Danke! Ja die Schokolade ist leider auch schon aufgegessen aber ich werde sie garantiert noch einmal machen! :)

      Löschen
  2. Lecker, sage ich da nur^^ Sieht einfach toll aus, bei geeignetem Anlass werde ich das mal Ausprobieren ;)

    LG Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja mach das! und dann berichte mal wie sie dir geschmeckt hat :)

      Löschen
  3. Hallo :) Ich habe dich für den Best Blog Award nominiert. Weitere Infos auf meinem Blog. Ich hoffe, du freust dich :)

    http://dinksandbams.blogspot.de

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

(^.^) Kommentare sind die schönsten Auszeichnungen für einen Blog! Danke für deinen Kommentar!